Tauchsportabteilung "ORCA"

des VfL Hüls e.V.

Willkommen  auf der Homepage von Orca-Tauchen, der Tauchsportabteilung des VfL Hüls e.V.
Allen, die sich wie wir einem faszinierenden Hobby verschrieben haben, möchten  wir hier einen Einblick in unser Vereinsleben geben.



Vereinstauchen am 13.07.2019 in Panheel/Niederlande

Da leider die Tauchfreunde in Lingen unser geplantes Vereinstauchen im Speicherbecken Geeste absagen mussten, ging die Fahrt beim Vereinstauchen Richtung Roermond. 13 Taucher ließen sich von dem eher durchschnittlichen Wetter (ein paar Schauer waren vor Ort auch dabei) nicht abhalten, in Panheel am Bosmolenplas ins Wasser zu springen. Einige kannten das Gewässer bereits, für einige war die Umgebung neu. Nicht nur „Spaßtauchen“ stand auf dem Programm: Goldanwärter absolvierten verschiedene Apnoe-Übungen unter den aufmerksamen Augen der Tauchlehrer Didi und Thomas und Übungen zur Gruppenführung standen ebenfalls auf dem Programm. Trotz des großen Andrangs von Tauchern aus Holland, Belgien und Deutschland war die Sicht ein paar Meter vom Einstieg entfernt wieder gut, so dass die im See versenkten Attraktionen ausgiebig begutachtet werden konnten. Auch ein großer Hecht im Baumgeflecht unter Wasser und ein großer Karpfen wurden von den Orcas bewundert, bevor am Spätnachmittag die Heimfahrt angetreten wurden.

17.07.2019 Andrea E.



Tauchkursankündigung: neuer Tauchkurs

Der nächste Tauchkurs bei den Orcas in Marl beginnt mit der ersten Hallenbadeinheit am Donnerstag, den 29. August 2018. Interessenten können sich gerne informieren und anmelden unter der Rufnummer: 02864/9506382.

NEU  NEU  NEU   NEU   NEU   NEU   NEU   

Neu im Shop:

Softshelljacken für Damen und Herren, hier mehr.



Ferien im Schwimmbad

Das letztes Training vor den Ferien findet am 12.07.2019 statt, gestartet wird wieder am 29.08.2019.

 

Das städt. Hallenbad am Badeweiher bleibt in den Sommerferien von Montag, 15.07. bis Dienstag, 27.08.2019 aufgrund durchzuführender Wartungsarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung des Bades ist für Schulen, Vereine und die Öffentlichkeit mit Schulbeginn am Mittwoch, 28.08.2019 vorgesehen. Öffentliche Schwimmzeiten gelten dann wieder von Dienstag bis Freitag von 7 bis 8 Uhr für Frühschwimmer und samstags von 9 bis 14 Uhr. Schul- und Vereinsschwimmzeiten gelten wie vereinbart.


Sommerfest der ORCA’s 2019

Nachdem sich im letzten Jahr die Orca’s in ihrem Jubiläumsjahr ausgiebig selbst gefeiert hatten, ging es in diesem Jahr zwar etwas ruhiger aber nicht weniger gemütlich zu. Schließlich gab es auch in diesem Jahr wieder viel zu feiern. So gab es neben div. Jubilare, die den Orca’s schon seit Jahren die Treue halten, in diesem Jahr auch frischgebackene Großeltern die gefeiert wurden.

Auch für Neptun gab es wieder viel zutun. Um nicht nur unsere neuen Taucher zu prüfen, ob sie denn für sein Unterwasserreich geeignet sind, wandte sich Neptun auch an unsere Gold- und Silberanwärter. Dabei musste Neptun allerdings feststellen, dass es zwar an Einfallsreichtum nicht mangelte, aber leider ein Palstek-Knoten doch noch übungsbedürftig war. So widmete Neptun sich doch lieber unseren neuen Orca’s, die gerade ihren Tauchschein CMAS* absolviert hatten. Alle bestanden mit Bravour die Tauchertaufe und können sich nun über entspannte Tauchgänge in Neptun’s Reich freuen.

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, versorgte uns Toni an unserem neuen Grill mit Leckereien. Alle Orca’s hatten etwas für das Buffet beigesteuert, so dass alle gestärkt für das weitere Programm waren. Denn nach dem Essen gab es jede Menge Fotos und Eindrücke von den Philippinen. Bernd, Inge und Toni hatte eine tolle Fotoshow vorbereitet, die bei so manchem schon die Sehnsucht an den nächsten Urlaub weckte.

Damit auch die Gespräche und das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kamen, wurde noch eine Runde Ringo gespielt, bei dem viele Anekdoten und Taucherlebnisse wieder in Erinnerung gerufen wurden

Insgesamt war es unserem Festausschuss wieder mal gelungen ein schönes Sommerfest auf die Beine zu stellen.

07.07.2019 Angela M.



Vereinstauchen am Auesee in Wesel vom 08.06.2019

Zum Vereinstauchen am 08.06.2019 trafen sich über 20 Taucher um 10 Uhr am Auesee in Wesel. Bei anfangs ca. 13 Grad Lufttemperatur und reichlich Wind verabredeten sich die Taucher in kleinen Gruppen zu den Tauchgängen.

Neben reinen Tauchgängen zum Gucken hatte der eine oder andere Übungen für die anstehenden Tauchprüfungen geplant und ausgeführt. Die Sicht war recht gut, trotzdem hatten nicht alle die gleichen Sichtungen, was der eine gesehen hat, hat der andere übersehen und umgekehrt. Nach den Tauchgängen in 6-9m Tiefe bei ca. 17 Grad Wassertemperatur kam beim Grillen die Sonne zum Vorschein. Leider lies der Wind nicht nach und die Temperaturen lagen kaum über der Wassertemperatur. 

Wenn sich auch einige nach dem Tauchen verabschiedeten, blieb der größte Teil und genoss sein mitgebrachtes Grillgut.

Im Anschluss wurde noch ein wenig zusammengesessen, dann der Grill gelöscht, zusammengepackt und es ging zufrieden wieder heim.

08.06.2019 Wolfgang Sch.



„9 Uhr an der Schranke“ -- Vereinsfahrt Scharendijke

„9 Uhr an der Schranke“ war in diesem Jahr die tägliche Ansage beim Vereinswochenende in Scharendijke.

 Am Freitag machten sich insgesamt 34 Orcas Richtung Holland auf, um das Grevelinger Meer zu erkunden. Nach einer mehr oder weniger langen Anreise tauchte der ein oder andere direkt schon mal ab, bevor das gemeinschaftliche Haus auf dem Campingplatz „Klaverweide“ bezogen wurde.

Denn für einige Orcas sollte dieser erste Tauchgang der einzige „Spaßtauchgang“ an diesem Wochenende werden. In diesem Jahr haben sich einige Orcas für die weiteren Tauchscheine CMAS Silber und Gold angemeldet, so dass das Wochenende auch für diverse Übungstauchgänge genutzt wurde. So wurden auch die „Nichtprüflinge“ kurzerhand für Übungen wie Gruppenführung, Rettungsübungen, etc. eingesetzt, so dass es für alle sehr kurzweilige Tauchgänge wurden.

Trotz aller Übungen kam aber auch das Vergnügen nicht zu kurz. So konnten wieder Hummer, Krabben, Krebse, Butterfische und Seestachelbeerenbeobachtet werden. Auch wenn sich alle einig waren, dass schon mal mehr Hummer zu sehen waren.

Neben dem Tauchen kam aber auch das Vereinsleben nicht zu kurz. Beim Grillen am Samstagabend konnte wieder ein tolles Buffet aufgebaut werden, denn alle steuerten etwas bei. Axel R. überraschte dabei alle mit einem Nachtisch, der allseits großen Anklang fand.

Insgesamt waren sich alle einig, dass es wieder ein gelungenes Wochenende war und freuen sich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Die Fahrt soll im nächsten Jahr übriges vom15.-18.05.2019 stattfinden…

Angela M. 27.05.2019



Neue Taucher bei den Orcas

Im März startete der Frühjahrstauchkurs der Abteilung in diesem Jahr. Mit Anna Kwiatkowski, Sven Prinzbach, Lisa Kalinasch,Michael Goretzki, Paul Lehmann und Nina Schramm fanden sich sechs Tauchwillige, die demnächst Neptuns Reich unsicher machen wollen. Einige Samstag-Vormittage schlugen sie sich um die Ohren, um sich mit der notwendigen Theorie vertraut zumachen.

Parallel dazu fand die Hallenbadausbildung mit Schnorchel- und Geräteübungen wie z. B. Maske ausblasen oder Atmen aus dem Zweitautomaten statt. Fast alle machten mittlerweile bei den ersten Freiwassertauchgängen erste Bekanntschaft mit unseren heimischen Seen und ihren Bewohnern und konnten als Belohnung das Tauchbrevet in Empfang nehmen.

 

27.05.2019 Andrea E.


Vereinsfahrt Oktober 2019

Liebe Orcas.

Ich weiß, wir sind der Zeit weit voraus, aber einige von euch beschäftigen sich vielleicht gerade mit der Urlaubsplanung 2019, und da wäre die Vereinsfahrt 2019 ein lohnendes Ziel.

Die Fahrtgeht in den Herbstferien vom 12.10. –19.10.2019 nach Estartit / Spanien. Die Tauchbasis UNISUB ist bereit bei einigen bekannt und bietet Tauchgänge rund um die Medas Inseln an.

 

Auch sind sieben Appartements bereits reserviert. Sie haben 2-3 Schlafzimmer, eine vollausgestattete Küche sowie Bad, TV, WIFI, Bettwäsche und Terrasse mit Seeblick.

Infos auch unter: www.unisub.es

Für Flugreisende wäre auch ein Transfer von Girona Flughafen möglich.

 

Wenn ihr also Lust habt mitzufahren, dann meldet euch bitte ausschließlich bei Tanja Hantrop an.

Kontaktdaten und weitere Infos hier.

18.11.2018 Uli L.




Weiter Berichten aus dem aktuellen Jahr unter Aktivitäten.

Berichte aus den vergangenen Jahren sind im Archiv.


Wir sind für euch auch telefonisch unter den in der Rubrik “Vorstand” genannten Telefonnummern zu erreichen.


Letzte Änderung: 2018-07-05